Ist Everlife.ch unparteiisch?

Everlife. ch ist die Nummer 1 der Schweizer Bestattungsinstitut-Vergleichsmedien und bietet zudem eine vorwegige Beerdigung und eine Reihe von frei zugänglichen Dokumentationen über das Bestattungswesen an. Wir sind uns bewusst, dass alles, was mit dem Tod zu tun hat, eine Herausforderung sein kann und dass es schwierig sein kann, einen vertrauenswürdigen Partner zu finden. Everlife. ch ist darauf ausgerichtet, den steigenden Anforderungen an Transparenz und Reaktionsfähigkeit gerecht zu werden, weshalb alle unsere Partner Unterzeichner der Ethik-Charta sind.

Wer ist Everlife. ch?

Der Anspruch, Menschen, die mit der Trauer konfrontiert sind, auf bestmögliche Weise zu begleiten, lässt sich nicht einfach so machen. Die Gründung von Everlife. ch erforderte mehr als 15 Monate Arbeit vor Ort, Austausch und Begegnungen mit Bestattungsakteuren, Ärzten, Psychologen, aber auch mit den Mitgliedern der Verbände, also mit all jenen Menschen, die aus nah oder fern den Sterbenden, den Familien mit Todesfällen und der Organisation von Bestattungen helfen. Dieses Eintauchen in die Welt der Bestattung ermöglichte es dem Team von Everlife. ch:

  • Bewältigung der Probleme im Zusammenhang mit den Bedürfnissen der Nutzer;
  • die Entwicklung der Bestattungspraktiken und -riten zu verfolgen,
  • die Schwachstellen der derzeitigen Angebote und die verbesserungsbedürftigen Perspektiven zu ermitteln.

In diesem Sinne bietet Everlife. ch heute eine transparente Plattform an, die es ermöglicht, sowohl die Trauerfeier eines nahestehenden Menschen durch Auswahl eines Vertreters zum richtigen Preis vorzubereiten, als auch die eigene Trauerfeier mittels eines Vorsorgevertrags vorweg zu nehmen. Mit der Erfahrung und den vor Ort erworbenen Kenntnissen möchte Everlife. ch alles, was mit dem Bestattungswesen zu tun hat, entmystifizieren, indem es auf seiner Website leicht zugängliche und ständig erweiterte Inhalte anbietet, die sich mit Themen wie dem Ablauf der Beerdigung, den Bestattungsriten, der Preisgestaltung der Bestattungseinrichtungen und vielem mehr befassen.

Ist Everlife. ch unparteiisch?

Als Nutzer ist die Frage berechtigt, ob Everlife. ch unparteiisch ist. Die Antwort ist ja. Wir sind sensibel für die Undurchsichtigkeit, die den Bestattungssektor umgibt, und Transparenz ist unser wichtigstes Gebot. Es ist uns ein Anliegen, die Kunden zufriedenzustellen, die unsere Begleitung in Anspruch nehmen, indem wir ihnen die Möglichkeit bieten, verschiedene Angebote zu vergleichen und ihnen bei der Auswahl des besten zu helfen. Ausserdem können die im Konfigurator von Everlife. ch getroffenen Entscheidungen vor der Beerdigung beim Bestattungsunternehmen geändert werden.Die Berater von Everlife. ch sind 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche für Sie da, um Ihnen in jeder Phase der Beerdigungsvorbereitungen eine menschliche Unterstützung anzubieten. Everlife. ch stellt den Nutzern seine Dienstleistungen nicht in Rechnung und die Begleitung unserer Bestattungsberater ist kostenlos. Die Kontaktaufnahme mit Everlife. ch ist telefonisch – die Anrufe werden nicht erhoben -, per E-Mail oder über das Kontaktformular möglich. Everlife. ch wird durch eine feste Provision vergütet, die vom Bestattungsinstitut erhoben wird. Dank dieser Kommission ist es uns möglich, kostenlose Betreuung, frei zugängliche Bestattungsinhalte, regelmässig aktualisierte Modelle für eine unbeschränkte Vorbereitung auf das Lebensende zu gewährleisten.

Everlife. ch unterstützt die Transparenz der Tarife

Eine der Hauptschwierigkeiten bei der Durchführung von Beerdigung besteht darin, sich ein realer Überblick über den Gesamtpreis zu geben. Es kommt vor, dass Vertreter zögern, ihre Tarife mitzuteilen, oder dass der festgestellte Preisunterschied zwischen zwei Unternehmen recht überraschend ist. Das ergab auch eine Umfrage der Sendung „À Bon Entendeur“, die mehrere Bestattungsunternehmen in der Westschweiz befragt hat, um die Preisvoranschläge für Bestattungen zu erhalten. Während einige mitspielten und vollständige und detaillierte Angebote vorbrachten, legten andere unvollständige Kostenvoranschläge vor oder weigerten sich sogar, ihre Preise preiszugeben. Aber in einer Trauerphase ist zusätzlicher Stress aufgrund von ungefähre Kosten keineswegs willkommen. So bietet Everlife. ch bis zu 4 detaillierte und vollständige Angebote an, um die verschiedenen Bestattungs-Angebote zu vergleichen. Und weil die menschliche Seite im Bestattungswesen im Vordergrund steht, hat sich Everlife. ch mit den Bestattungsunternehmen der Westdeutschland getroffen, mit denen es zusammenarbeitet, um den Nutzern zuverlässige und zuverlässige Partner zu bieten. Alle unsere Partner sind übrigens Unterzeichner der Ethik-Charta und tragen das Label «Transparence »

Bestattungsinstitut mit Werten, die zu Ihnen passen

Neben der Tariftransparenz ist es Everlife. ch ein Anliegen, Bestattungsunternehmen auszuwählen, die den Wünschen der Familien entgegenkommen. Unsere Ethik-Charta legt Wert auf Wohlwollen und konstante Qualität gegenüber der Familie. Das Gütezeichen «Transparenz» wird nur Bestattungshäusern verliehen, die die Neutralität gegenüber den religiösen Überzeugungen des Verstorbenen respektieren. In Bezug auf die Beerdigung gibt es verschiedene Riten, die eingehalten werden müssen, und in einigen Kulten muss die Tradition wörtlich befolgt werden. Auf diese Weise sind unsere Partner sowohl für den reibungslosen Ablauf von religiösen Begräbnisfeiern als auch von weltlichen Bestattungen ausgezielt.

Publiziert
27 September 2020
Angebote einholen
Antizipieren Sie Ihre eigene Beerdigung
Organisieren Sie eine Beerdigung für einen geliebten Menschen