Was ist eine Aufbahrung?

Die Aufbahrung ist eine Zeit des Zusammenseins mit den Liebsten und der Familie. Es ist eine Zeit, in der die Angehörigen mit dem Verstorbenen zusammentreffen, um sich von ihm zu verabschieden. Dies geschieht vor einer eventuellen Zeremonie. Diese Praxis ist Teil der Bestattungsriten mehrerer Religionen. Für die katholische, muslimische und jüdische Religion ist dies ein sehr wichtiger Moment. Sie besteht zunächst darin, sich um den Körper des Verschwundenen zu kümmern, damit seine Seele in Frieden gehen kann.

Es wird jedoch immer seltener, dass das gewählte Bestattungsunternehmen den letzten Willen des Verstorbenen respektiert. Im Falle des Verlustes eines Kindes sind die Bestimmungen sehr unterschiedlich.

Suche in den Fragen / Antworten

Angebote einholen
Antizipieren Sie Ihre eigene Beerdigung
Organisieren Sie eine Beerdigung für einen geliebten Menschen