Welche Frist gilt für die Organisation der Bestattung?

Die Frist für die Organisation einer Bestattung ist je nach Wohnsitzkanton unterschiedlich und kann bis zu 5 Tage betragen. Um Ihnen genügend Zeit zu geben, senden wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Bestattungsunternehmen die Kostenvoranschläge in kürzester Zeit zu.

Zunächst muss der Tod durch den Hausarzt oder einen Notarzt bestätigt werden. Dies muss den zuständigen Behörden innerhalb von 48 Stunden gemeldet werden.

Dann ist es am besten ein Bestattungsunternehmen zu wählen, das Sie durch den Rest der Prozeduren begleitet. Die Bestattung oder Einäscherung kann frühestens 48 Stunden und spätestens 96 Stunden nach dem Tod erfolgen. Diese Angaben basieren auf der Praxis, es kann jedoch in bestimmten Fällen Ausnahmen geben. Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie irgendwelche Fragen haben.

Suche in den Fragen / Antworten

Angebote einholen
Antizipieren Sie Ihre eigene Beerdigung
Organisieren Sie eine Beerdigung für einen geliebten Menschen