Ist es möglich, den Bestattungsvorsorgevertrag zu kündigen?

Ja, es ist möglich, einen Bestattungsvorsorgevertrag gegen eine Stornogebühr zu kündigen.

Diese Kosten werden bei Abschluss des Vorsorgevertrages klar festgelegt und besprochen.

Wenn Ihr Vertrag nicht mehr mit Ihren Vorstellungen übereinstimmt, gibt es Lösungen. Es ist besser, Änderungen beim Bestatter anzufordern als eine Stornierung.
Auf diese Weise bleiben Ihre Angehörigen abgesichert und Ihre letzten Wünsche werden auch zum Zeitpunkt Ihres Todes respektiert.

Es ist wichtig, sich vor Augen zu halten, dass dieser Service dazu gedacht ist, unseren Angehörigen in der schwierigsten Zeit Seelenfrieden zu bringen. So können sie gemeinsam trauern und ihre Trauer leben.

Suche in den Fragen / Antworten

Angebote einholen
Planen Sie Ihre Bestattung voraus
Planen Sie die Bestattung eines Angehörigen