Everlife
Everlife

Ab CHF 29.-/Jahr

Oder CHF 499.- bei einmaliger Zahlung

Mein digitaler Safe

Der Datenschutz

Hervorragend : 4.52 / 5

Warum sollten Sie sich für die Sicherheit des digitalen Safes von Everlife.ch entscheiden?

  • Wenn Sie den digitalen Safe Everlife.ch abonnieren, dann schützen Sie Ihre Angehörigen und wir sind uns dessen sehr bewusst.
  • Sie sollten wissen, dass wir dem Schutz Ihrer Privatsphäre und der Sicherheit der Daten, die Sie uns anvertrauen, höchste Priorität einräumen.
  • Angesichts der Art der betroffenen Informationen ist es völlig normal, eine einwandfreie Qualität in Bezug auf die Sicherheit Ihrer Daten zu erwarten, und wir verpflichten uns dazu.
  • In der Tat haben wir fortschrittliche Sicherheitsprotokolle eingeführt, die den besten aktuellen Standards für Datenschutz und Datensicherheit entsprechen.
  • Die umgesetzten Massnahmen gehen über die gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzgesetzes hinaus, um Ihnen ein Höchstmass an Sicherheit und Vertraulichkeit zu garantieren.

Hosting in der Schweiz

Die Website "https://everlife.ch", die Anwendung, die zum Ausfüllen der Module verwendet wird, sowie Ihre wertvollen Daten werden in einem renommierten TIER III+ Rechenzentrum in der Schweiz, in Genf, gehostet. Der Hosting-Anbieter ist nach ISO 27001 und PCI DSS zertifiziert. Diese Norm ist wichtig, da sie sehr hohe IT-Sicherheitskriterien induziert.

Sicherung der Daten

Ihre persönlichen Daten und Passwörter werden vor der Speicherung mithilfe der Verschlüsselungsalgorithmen AES-256 und AES-128 verschlüsselt. Diese werden ausserdem mithilfe des "MAC"-Protokolls signiert. Die Verschlüsselung verwendet ein "Hash-Salz-System", das Ihnen ein sehr hohes Mass an Sicherheit für Ihre Informationen garantiert.

Sicherung von Dateien

Alle Ihre hochgeladenen/erzeugten (z. B. temporären) Dokumente in oder durch die Plattform werden bei einem renommierten Anbieter in seinem Rechenzentrum in Genf gehostet, einem ISO 27001, ISO 27018 und CSA Star Hosting-Anbieter. Derselbe Hosting-Anbieter, der mit digitalen Banksafes vertraut ist, ist WISE-, FINMA-, GDPR- sowie PCI DSS 3.2-, SOC-1 Typ II- und SOC-2 Typ II-zertifiziert. Dies gehört zu den höchsten Sicherheitsstufen, die es auf dem Markt gibt.


Angesichts der sensiblen Natur der Informationen, die Sie in Ihrem digitalen Safe angeben, war es von grösster Bedeutung, dass wir mit diesen sensiblen Informationen einwandfrei umgehen können. Aus diesem Grund haben wir uns für einen Schweizer Partner entschieden, der unter anderem von der FINMA (Eidgenössische Finanzmarktaufsicht) zugelassen ist.

Doppelte Authentifizierung

Dies ist das "A und O" der individuellen Sicherheit, die von den grössten Firmennamen angeboten wird. Denn die doppelte Authentifizierung ermöglicht es, zusätzlich zu einem sicheren Passwort einen Code per SMS an den Nutzer zu senden, um seine Identität bzw. seine Anmeldung zu bestätigen, bevor er auf sein Konto zugreifen kann. Wir haben beschlossen, dieses Protokoll obligatorisch und nicht optional zu machen, um Ihnen eine optimale Zuverlässigkeit zu garantieren. Dies geschieht einfach und ausschliesslich in Ihrem eigenen Interesse.

Zertifikat für die HTTPS-Authentifizierung

Die Sicherheit der über das HTTPS-Protokoll übertragenen Informationen ermöglicht nicht nur die Überprüfung der Identität der Website, sondern beruht auch auf der Verwendung eines Verschlüsselungsalgorithmus sowie der Anerkennung der Gültigkeit des Authentifizierungszertifikats der besuchten Website.

Überprüfung der Authentizität von Anträgen nach einem Todesfall

  • Überprüfung der Authentizität von Anträgen nach einem Todesfall
  • Manuelle Sicherheitsaufgaben ermöglichen es, den Menschen in die Kontrolle der Informationen einzubeziehen, was zu einer erhöhten Sicherheit führt.
  • Das Team von Everlife.ch überprüft die Authentizität der gestellten Anträge und stellt sicher, dass der Zugriff auf die Daten autorisiert ist.
  • Der Vertrauensperson wird ein Entschlüsselungsschlüssel zur Verfügung gestellt, um den Zugriff auf die Daten zu sichern (zusätzlich zu der vom Everlife.ch-Team erteilten Erlaubnis).
  • Zusätzlich zu dieser doppelten Überprüfung dürfen die von Everlife.ch angebotenen Daten nicht ohne zusätzlichen Zugriff genutzt werden.
  • Das bedeutet, dass zum Beispiel im Falle eines Bankkontos die IBAN-Daten und das Passwort gespeichert werden, aber immer noch die Bankkarte oder der E-Banking-Zugang benötigt wird, um fortzufahren.

Ihre Sicherheit liegt uns sehr am Herzen

Lesen Sie auch die untenstehenden Dokumente, um weitere Informationen oder Klarstellungen zu erhalten: 

 

Häufige Fragen

Was ist der Post-mortem-Assistent?

Gedenkportal
Der Post-mortem-Assistent ist ein Modul des digitalen Safes von Everlife.ch, das die automatische Erstellung von Kündigungsschreiben ermöglicht. Ihre Angehörigen können zu gegebener Zeit diese Vorlage...
Mehr lesen

Was enthält der digitale Safe von Everlife.ch?

Digitaler Safe
Der digitale Safe von Everlife.ch enthält 5 Module, um die Übermittlung Ihrer Daten zu erleichtern, wenn der Zeitpunkt gekommen ist:   Patientenverfügungen, um im Falle einer Urteilsunfähigkeit Ih...
Mehr lesen

Was ist eine Vertrauensperson bei Everlife.ch?

Digitaler Safe
Eine Vertrauensperson ist eine Person, der Sie vertrauen können, die aber vor allem menschlich ist. Das bedeutet, dass diese Person wie jeder andere auch, nicht vor einem Unglück, einem Unfall oder ei...
Mehr lesen

Warum ist es wichtig, dass ich so viel Informationen wie möglich beantworte?

Digitaler Safe
Es geht darum, dass Ihre Angehörigen alle Informationen zur Hand haben, wenn die Zeit gekommen ist. Je vollständiger Ihre Informationen sind, desto mehr Fragen können Sie Ihrer „Vertrauensperson“ im V...
Mehr lesen

Kann ich meine Vertrauensperson jederzeit ändern?

Digitaler Safe
Ja, natürlich. Wenn Sie in den Bereich "Vertrauensperson" gehen, können Sie die gewählten Vertrauenspersonen hinzufügen oder entfernen. Sie werden entsprechend Ihrer Entscheidung per E-Mail informiert...
Mehr lesen

Ich kenne mich mit dem Internet nicht aus, wie können Sie mir helfen?

Digitaler Safe
In diesem Fall können wir Sie persönlich unterstützen. Denn Everlife.ch bietet Unterstützung für alle. Erfahren Sie anhand unserer Preise und Dienstleistungen, welche Art von Unterstützung wir Ihnen a...
Mehr lesen

Warum muss ich so viele Fragen beantworten?

Digitaler Safe
Das Thema Lebensende ist sehr breit gefächert und befasst sich mit verschiedenen Bereichen wie, Patientenverfügung, Bestattungsvorsorge, Vermögensverwaltung wie auch die Erbfolge. Jeder Bereich bringt...
Mehr lesen

Was sind Notfallinformationen?

Digitaler Safe
Die Notfallinformationen nimmt den Grossteil der Fragen in der Patientenverfügung auf und ermöglicht es, im Notfall die wichtigsten Informationen über die Person des Verstorbenen und dessen Wünsche fü...
Mehr lesen